Mit dem neuen Fitness-Channel „Fitness & Yoga“ startet ab sofort ein kostenloser, werbefinanzierter Smart-TV-Channel für internetfähige TV-Geräte. Mit insgesamt rund 200 Programmstunden zum Start bietet das Angebot ein abwechslungsreiches, individualisierbares Fitness-TV rund um die Themen Sport und Wohlbefinden.

Neben den Video-on-Demand Angeboten der NOW Familie und den Clipfish-Channels (MUSIC, COMEDY, ANIME, dooloop) ist „Fitness & Yoga“ bereits das neunte Bewegtbild-Angebot der Mediengruppe RTL Deutschland für Smart TVs. Der neue Channel ist dabei über die Programme RTL und VOX auf internetfähigen Fernsehern über den Standard HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) abrufbar. Das Angebot wird von RTL interactive, einem Unternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland, produziert und sukzessive um weitere Fitness-Inhalte ausgebaut.

Matthias Büchs, Bereichsleiter Online und Mobile sowie Mitglied der Geschäftsleitung von RTL interactive: „Mit dem neuen Channel zum Thema Health und Fitness bauen wir unsere non-linearen Bewegtbildinhalte auch für den großen TV-Bildschirm weiter aus. Das neue Angebot adressiert dabei eine junge weibliche Zielgruppe.“

Der neue Smart-TV-Channel ist mit über 500 Trainingsvideos in den Kategorien Fitness, Yoga, Dance, Pilates und Gesundheit vielseitig aufgestellt. Ein Großteil der Videos wird in Kooperation mit dem Unternehmen „ALL ABOUT VIDEO GmbH“ veröffentlicht. Die Inhalte werden ständig mit exklusiven Videos ergänzt. Im Rahmen einer Zusammenarbeit mit dem Unternehmen „wellbewell GmbH“ werden unter der Marke „Fitness Avenue“ exklusive Trainingsvideos von bekannten Persönlichkeiten wie den Schauspielerinnen Barbara Becker, Ursula Karven und Christine Neubauer angeboten. Dabei ist ein täglich wechselndes Highlight-Video verfügbar. Abgerundet wird das HbbTV-Angebot mit Spezialthemen wie beispielsweise „Rücken- und Nackenfitness“ oder „Yoga für Schwangere“. Kostenlos und unkompliziert können die Nutzerinnen und Nutzer individuell ihre Lieblingsübungen zusammenstellen und jederzeit im heimischen Wohnzimmer nach ihren Wünschen trainieren – ohne den Gang ins Fitness-Studio.

Die Mediengruppe RTL Deutschland bietet neben den Angeboten der NOW-Familie bei HD+RePlay („RTL NOW“, „VOX NOW“, „n-tv now“ und „SUPER RTL NOW“) zwei Arten von HbbTV-Diensten. Die Digitaltexte („RTL digitaltext“, „VOX digitaltext“, „n-tv digitaltext“) sowie „kochbar“ präsentieren sich in einem hochaufgelösten, modernen Design ohne dabei auf die Vertrautheit und Bedienung des gewohnten, analogen Teletextes zu verzichten. Die von Clipfish produzierten fünf Smart-TV-Channels sind personalisierbare Bewegtbild-Angebote mit non-linearen Inhalten. Sie bieten für spezielle Zielgruppen Themen, die im linearen TV weniger zur Geltung kommen.

Um die Smart-TV-Angebote der Mediengruppe RTL Deutschland nutzen zu können, öffnet sich über die „Red-Button-Taste“ der Fernbedienung im jeweiligen Senderprogramm die Startleiste. Mit dem Abruf des Angebotes von „Fitness & Yoga“ steht eine vielfältige Auswahl an Trainingsvideos in den Bereichen Fitness, Yoga, Dance, Pilates und Gesundheit auf einer Übersichtsseite zur Verfügung. Diese bietet die Auswahl zwischen einem Format oder einer Einzelfolge. Eine Menüfunktion blendet die jeweils vorige sowie folgende Episode in einem kleinen Vorschaufenster ein, wahlweise kann vor oder zurück gesprungen werden. Möglich ist die Nutzung der Angebote für Kabel- und Satellitenzuschauer mir hybriden TV-Geräten oder Set-Top-Boxen, die den HbbTV-Standard unterstützen und über eine Internetverbindung verfügen.