Die ProSiebenSat.1 Group baut ihre Aktivitäten im Musik-Geschäft aus und beteiligt sich an Deezer, dem internationalen Streaming-Dienst der französischen Odyssey Music Group. Deezer ist in mehr als 180 Ländern verfügbar und mit mehr als 16 Millionen aktiven Usern monatlich, fünf Millionen Premium+ Abonnenten und 30 Millionen Songs die globale Nummer Zwei im Markt. Jetzt wollen die beiden Unternehmen den Musikstreaming-Dienst in Deutschland gemeinsam zum Marktführer machen. ProSiebenSat.1 bringt hierfür sein operatives Geschäft des Musikstreaming-Services AMPYA sowie die eigene Marketing-Power in TV und Online ein. Deezer wird zudem die Kooperation mit Vodafone von AMPYA übernehmen und weiterführen.