Die Viertelfinalphase geht am Samstag, dem 5. Juli 2014, mit zwei WM-Spielen im ORF zu Ende. Um 18.00 Uhr trifft Argentinien auf Belgien (Kommentator: Michael Roscher). Um 22.00 steht dann Niederlande - Costa Rica (Kommentator: Thomas König) auf dem Programm.

Das ORF-WM-Studio (Karten sind unter backstage.ORF.at erwerbbar) mit Bernhard Stöhr und Herbert Prohaska startet an diesem Tag um 17.25 Uhr. Um 21.05 Uhr geht es dann mit dem Countdown zum zweiten Achtelfinale und Rainer Pariasek und Roman Mählich weiter.

(Musikalischer) Stargast im WM-Studio ist am Samstag "Die große Chance"-Gewinner Thomas David, der das Publikum gefühlvoll auf die WM-Spiele einstimmen wird.