Die TV-Angebote von SRF erreichten von Januar bis Juni 2014 einen Marktanteil von 33,5 Prozent im 24-Stunden-Schnitt und 41,7 Prozent am Hauptabend. SRF bleibt damit klar Marktführer. Die ersten Monate 2014 waren stark geprägt von den beiden Sport-Grossereignissen Olympische Winterspiele und Fussball-Weltmeisterschaft. Entsprechend erreichten die Vorrundenspiele der Fussball-WM die höchste Publikumsbeteiligung im ersten Halbjahr (zum Beispiel Honduras – Schweiz mit rund 1’485‘000 Zuschauerinnen und Zuschauern und 77,6 Prozent Marktanteil). Ebenfalls auf sehr grosses Publikumsinteresse stiessen die Lauberhorn-Abfahrt (rund 784‘000 Personen, 74,2 Prozent Marktanteil), «SwissAward – Die Millionen-Gala» (rund 773‘000 Personen, 42,2 Prozent Marktanteil) und die Premiere des Schweizer Films «Der Verdingbub» (rund 766‘000 Personen, 36 Prozent Marktanteil).