Am 3. September läutet der ORF den Serienherbst ein. Das Angebot umfasst zehn Serien mit neuen Folgen sowie zwei Neuzugänge – nämlich die Comedy-Sitcoms „Mom“ (ab Samstag, 6. September) und „Trophy Wife“ (ab Montag, 15. September).

Neue Folgen gibt es von „House of Cards (ab Mittwoch, 3. September), „Under the Dome“ (ab Mittwoch, 10. September), „The Mentalist“, „Grey’s Anatomy“, „Revenge“, „Cougar Town“ und „Dexter“ (alle ab Montag, 15. September), „Two and a half men” und “Simpsons” (beide ab Samstag, 6. September) und „The Big Bang Theory“ (ab Samstag, 13. September).Die Sitcom „Mom“ läuft ab Samstag, 6. September, um 16.45 im ORF. Die Serie dreht sich um Christy (Anna Faris), die sich und ihre beiden Kinder als Kellnerin über die Runden bringt und gemeinsam mit ihrer Mutter Treffen der Anonymen Alkoholiker besucht. Die Sitcom stammt aus der Feder von Chuck Lorre („Two and a half men“, „The Big Bang Theory“) und bietet ein Feuerwerk an schwarzem Humor. Die erste Staffel umfasst 22 Episoden. Im März 2014 verlängerte CBS die Serie um eine zweite Staffel.

„Trophy Wife“ geht im ORF am Montag, 15. September, um 22.45 Uhr on air. Mitten in einem Familienwahnsinn de luxe zwischen ihrem frisch gebackenen Ehemann, dessen drei Kindern und zwei Ex-Frauen findet sich Malin Akerman in der gleichnamigen 25-minütigen Comedy als „Trophy Wife“ wieder. Die erste Staffel umfasst 22 Folgen. Es bleibt allerdings bei einer Staffel, da der US-Sender ABC die Serie nicht fortgesetzt hat.