Retro-Fans dürfen sich ab Dienstag, 12. August, auf die Rückkehr einer ganz besonderen Serie freuen. Die Kultserie „Der Rosarote Panther“ wird werktags um 18.55 Uhr bei ATV2 laufen und somit gibt’s nicht nur ein Wiedersehen mit dem Pink Panther, sondern auch den anderen Stars der Serie wie dem Inspektor samt Deux Deux, dem blauen Ameisenbären Elise oder den Fröschen Sancho und Pancho.

Als der Regisseur Blake Edwards 1963 seinen Film „Der Rosarote Panther“ mit Peter Sellers in der Hauptrolle des Inspektor Clouseau in die Kinos brachte, wollte er für den Vorspann etwas Besonderes. In der Komödie steht ein Diamant namens Rosaroter Panther im Mittelpunkt und so ließ er eine dementsprechende Trickfigur entwerfen. Der Pink Panther sollte die Kinobesucher schon im Vorspann unterhalten. Die Figur kam dermaßen gut an, dass weitere Kurzfilme fürs Kino produziert wurden und „Der Rosarote Panther“ sogar 1965 einen Oscar für den besten animierten Kurzfilm erhielt.

Nach den Kinoerfolgen wurden die Abenteuer fürs Fernsehen adaptiert, die ebenfalls fürs Kino entworfenen Episoden des Inspektors eingebettet und weitere Helden wie eben Elise oder Sancho und Pancho kreiert. Für die deutsche Fassung der Serie wurde außerdem ein wichtiges charakteristisches Merkmal hinzugefügt – die gereimten Kommentare des Off-Sprechers. Der Kult war geboren und der Serienklassiker von damals läuft nun für die Erwachsenen von heute in insgesamt 80 Folgen bei ATV2.