Sport1 holt den US-Sport seines Pay-TV-Ablegers ins Free-TV. Im wöchentlichen Magazin "Inside US Sports" sollen künftig die Highlights der nordamerikanischen Top-Ligen präsentiert werden.

Der Free-TV-Sender Sport1 holt sich mehr US-Sport ins Programm. Ab Oktober soll das wöchentliche Magazin "Inside US Sports" über die Highlights aus NBA, NHL, NFL und MLB berichten. Doch auch College-Sport und Motorsport aus der IndyCar-Series sollen einen festen Platz in der Sendung bekommen.

Starten soll "Inside US Sports" am Freitag, den 10. Oktober um 18.00 Uhr. Doch schon in der darauf folgenden Woche wandert die Sendung auf einen neuen Sendplatz. Der regelmäßige Ausstrahlungstermin soll immer donnerstags um 18.00 Uhr sein.