Zum 20. Mal wird Baden-Baden vom 11. bis 14. September zur "SWR3 New Pop City Baden-Baden". Beim ausverkauften SWR3 New Pop Festival spielen die angesagtesten Newcomer des Jahres live in den schönsten Veranstaltungshäusern der Stadt - darunter Künstler wie Cris Cab, Family Of The Year, London Grammar, Nico & Vinz, Sam Smith sowie Clean Bandit. Live-Konzerte, Interviews mit Live-Gästen, Unplugged-Gigs und Reportagen aus der Festival-City sowie exklusive Backstage-Berichte gibt's täglich ab 17.15 Uhr - im TV bei EinsPlus und im Livestream auf SWR3.de. Am 14. September zeigt der vom SWR verantwortete ARD-Digitalkanal EinsPlus außerdem das exklusive Jubiläums-Konzert der "Fantastischen Vier" ab 20 Uhr live.

Das Konzert wird auch live auf SWR3.de gestreamt und im SWR3-Radioprogramm übertragen. Davor gibt's ab 17.15 Uhr in EinsPlus die Highlights der letzten Jahre und der drei Festival-Tage aus Baden-Baden. Das Trendfestival der Popmusik wird von SWR3 zusammen mit Audi veranstaltet.

EinsPlus setzt beim 20. SWR3 New Pop Festival voll auf interaktives Fernsehen: Über die sozialen Netzwerke können die Zuschauer Videojournalisten losschicken, um vor und hinter den Kulissen des Trendfestivals all das zu fragen, was sie schon immer mal wissen wollten. Per Twitter- und Online-Voting können die Fans außerdem mitbestimmen, welche Konzerte aus den letzten Jahren in TV und Livestream gezeigt werden. Und für die volle Ladung Festivalatmosphäre teilt EinsPlus die Meinungen, Kommentare und Bilder der Festivalfans aus den sozialen Netzen direkt im Bild.

EinsPlus-Moderatorin Nicole Köster und Fred Peters, Moderator der SWR3-Morningshow und des EinsPlus-Gaming-Magazins "Reload", präsentieren das interaktive und multimediale Live-Programm.

Zum Auftakt des Festivals wiederholt EinsPlus am 11. September von 17.15 bis 18.45 Uhr das "SWR3 New Pop Festival - Das Special 2013", bei dem u. a. die Toten Hosen und James Blunt und viele mehr die Bühne rockten. Und auch nach dem Festivalwochenende geht es in EinsPlus mit dem "20. SWR3 New Pop Festival" weiter: Vom 15. bis 28. September zeigt "BEATZZ in Concert" alle Konzerte als Einzelmitschnitt.