Die Skisaison 2014/15 beginnt am Samstag, 25. Oktober 2014, mit dem Riesenslalom der Frauen im österreichischen Sölden. SRF zwei überträgt den Wettkampf live ab 09.20 Uhr. Den zweiten Lauf zeigt SRF zwei ab 12.35 Uhr. Am Sonntag, 26. Oktober 2014, starten die Männer in die neue Weltcupsaison. Beide Läufe sind ebenfalls live zu sehen (09.20 / 12.35 Uhr).
Neue Saison – neue Stimmen
Jann Billeter und Marco Felder kommentieren neu die alpinen Skirennen der Frauen. Ihnen zur Seite steht, wie gewohnt, SRF-Skiexperte Michi Bont. Jann Billeter: «Der Skisport fasziniert mich seit meiner Kindheit. Seit 2003 bin ich als Moderator bei Weltcuprennen und Weltmeisterschaften dabei. Nun freue ich mich, in einer neuen Rolle, als Kommentator, das Frauenteam in der WM-Saison begleiten zu können.»

Marco Felder zu seiner neuen Aufgabe: «Schon von Kind auf verfolge ich die alpinen Skirennen mit Interesse. In den letzten Jahren konnte ich für SRF als Reporter immer wieder bei den Rennen vor Ort sein, wodurch sich das Interesse noch einmal gesteigert hat. Nun freue ich mich sehr auf diese neue Herausforderung.»

Die Begleitung der Männerrennen bleibt unverändert. Matthias Hüppi und Dani Kern kommentieren alternierend das Geschehen auf den Weltcuppisten, zusammen mit SRF-Skiexperte Bernhard Russi.

Weltmeisterschaft in Beaver Creek als Highlight
Vom 2. bis 15. Februar 2015 finden in Vail / Beaver Creek die Alpinen Ski-Weltmeisterschaften statt. Der Höhepunkt im Winterkalender wird zur Primetime übertragen. SRF zwei zeigt alle Rennen live, dazu gibt es Hintergrundberichte, Interviews und Einschätzungen im Fernsehen, im Radio und auf www.srf.ch/sport.