Diesmal geht's bereits ab 22:05 Uhr mit der sonntäglichen NFL-Liveshow - exklusiv im österreichischen Free-TV auf PULS 4 - los!

Pittsburgh Steelers vs. Indianapolis Colts lautet die vielversprechende Paarung der kommenden NFL Nacht. Das Kultduo Michael Eschlböck und Walter Reiterer begrüßt die PULS 4-ZuseherInnen wieder LIVE aus dem PULS 4 Studio, Walter Reiterer zur Ausgangslage zu "Mitfavorit fordert Rekordchampion.

"Nach zwei knappen Niederlagen zum Saisonstart gegen die starken Teams aus Denver und Philadelphia, starteten die Indianpolis Colts dann durch. Fünf Siege in Serie, darunter ein bemerkenswertes 27:0-Shutout gegen Cincinnati ließen die Colts mittlerweile zu Mitfavoriten avancieren. Die Offensive rund um Quarterback Andrew Luck kommt immer besser in Schwung.

Die Saison des Rekord-Champions Pittsburgh Steelers lief bisher durchwachsen. Seit Saisonbeginn wechseln sich Sieg und Niederlage jede Woche ab. In der Vorwoche schlug man die Houston Texans inklusive bemerkenswerter Aufholjagd: Die Steelers wandelten einen Rückstand von 10 Punkten in einen Vorsprung von 11 um. Pittsburgh benötigte dafür nicht einmal eine Minute netto Spielzeit. Houston wurde völlig überrumpelt.

Ob den Steelers das am Heinz Field am Sonntag auch mit den Colts gelingt, das bleibt abzuwarten. Indy ist der leichte Favorit und wird die Gastgeber alles andere als unterschätzen."