Im Frühjahr diesen Jahres startete Studio71 sein Netzwerk in Österreich, ist mittlerweile eines der führenden Multi-Channel-Networks im deutschsprachigen Raum und stärkt somit das Digitalgeschäft der Sendergruppe. ProSiebenSat.1 PULS 4 erweitert damit ihr Angebot auf Web-only-Produktionen sowie deren Aggregation und Distribution im Netzwerk. Zusätzlich zu den eigenen Bewegtbildportalen wie MyVideo können die Entertainment-Inhalte nun auch auf Drittplattformen wie Youtube vermarket werden. Dies führt zu einer erheblichen Reichweitensteigerung im Bewegtbildportfolio.

Sämtliche Contents im Multi-Channel-Network von Studio71 können somit ab sofort mit den bestehenden Reichweiten innerhalb des SevenOne VideoNetworks kombinieret werden. Die kuratierten Channels ermöglichen es Werbekunden, ihre PreRolls nun brand-safe und lizenzrechtlich legal auf Drittplattformen wie Youtube zu platzieren.

"Mit Studio71 sind wir an der Front der zukunftsweisenden Vermarktung von web-only-Content." so Dr. Michael Stix, Geschäftsführung ProSiebenSat.1 PULS 4. "Wir freuen uns, unseren Werbekunden mitunter die bekanntesten Webstars exklusiv auf Youtube und anderen erfolgreichen Drittpartner anbieten zu können. Darüber hinaus können wir ab sofort die Distributions- und Promotionskanäle selbst steuern und vermarkten. Die großen Vorteile für unsere Werbekunden sind einerseits die Steigerung der Reichweite der Kampagnen, andererseits aber auch die Möglichkeit, zusätzlich zu unserem bereits großen Angebot, alles aus einer Hand buchen zu können: TV, Online, Mobile, Webstars!"

Das Portfolio von Studio71-Webstars wächst stetig weiter. Neben Gronkh, Sarazar, Honeyballlp, Michael Buchinger, 1000.ps, landwirt.com, die Fashionbloggerin DariaDaria und TwoEpicBuddies (Gaming) kann als österreichischer Neuzugang Elizzza (größte Strick- und Häckel-Community) seit kurzem in der Familie begrüßt werden. Und die Familie wird weiter wachsen. Studio71 sucht weiterhin nach talentierten Webstars und Bloggern.