Deluxe Music startet seine erste moderierte Show und damit auch seine erste Eigenproduktion. Als Moderatorin konnte der Sender dabei eine bekannte Musikerin gewinnen.

Der Musiksender Deluxe Music wagt den Ausbruch aus seinem herkömmlichen Programm aus Musikvideo-Schleifen. Erstmals bringt der Kanal mit "Update Deluxe" im Dezember ein moderiertes Format an den Start. Als Moderatorin hat sich der Veranstalter dafür mit Jennifer Weist ein prominentes Gesicht aus der deutschen Musiklandschaft gesichert.

Die Frontfrau der Rockband Jennifer Rostock wird die Zuschauer ab dem 23. Dezember immer dienstags um 22.00 Uhr auf Deluxe Music begrüßen. "Update Deluxe" soll dabei vor allem über relevante Themen aus der Musikwelt berichten, neue Videos vorstellen und Informationen zu interessanten Konzerten bereitstellen. Dabei soll es keine Unterscheidung zwischen Mainstream und Underground geben.

"Ich liebe Musik. Und dass ich jetzt auch noch darüber sprechen darf, meine Meinung und Einschätzung mit den Zuschauern teilen kann, das finde ich großartig", erklärte die 28-jährige Moderatorin. Auch beim Veranstalter zeigt man sich erfreut über die Zusammenarbeit mit der Musikerin. "Wir freuen uns sehr, dass wir Jennifer Weist für Deluxe Music gewinnen konnten, Jennifer ist die perfekte Moderatorin für uns. Sie ist frisch, 100 Prozent authentisch und sie lebt für die Musik", so die Senderverantwortliche Ulrike Przysucha.