Bereits zum vierten Mal in Folge präsentieren Sat.1 und ran.de das Mega-Event live aus den USA. Nachdem mit der Super-Bowl-Liveübertragung 2014 rekordverdächtige Quoten erreicht werden konnten, investiert der Sender in diesem Jahr sogar noch mehr Sendezeit in NFL-Spiele und Berichterstattung.

Gute Nachrichten für Football-Fans. Auch 2015 wird Sat.1 wieder den Super Bowl übertragen – in diesem Jahr live aus Phoenix, Arizona. Starttermin für das größte Einzelsportevent der Welt ist der 1. Februar.

Für all diejenigen, die sich bis dahin nicht gedulden können oder wollen hält Sat.1 bereits ab Januar erweiterte Berichterstattungen und NFL-Übertragungen bereit. Die Sendezeiten der Liveübertragungen dürften allerdings nur etwas für echte Nachtmenschen sein: In der Nacht vom 10. auf den 11. Januar ab 2.15 Uhr startet der Sender mit der Ausstrahlung der Divisional Playoffs. An diesem Wochenende wird darüber hinaus weitere Sendezeit in eine ausführliche Berichterstattung von den drei Spielen investiert. Ab dem 11. Januar startet dann die "ran-NFL"-Übertragung um 23.15 Uhr.

Bereits in der darauffolgenden Woche geht es weiter mit der Football-Offensive: Am 18. Januar präsentiert Sat.1 ab 23.15 Uhr beide Conference Championship Games (AFC / NFC). Die Übertragungen werden vom "ran-Football"-Team Frank Buschmann und Jan Stecker kommentiert.