Morgen startet im Ersten die neue Vorabend-Serie "Unter Gaunern" (Dienstag, 27. Januar 2015, 18.50-19.45 Uhr). "Unter Gaunern“ ist eine Produktion von X Filme Creative Pool GmbH in Zusammenarbeit mit Radio Bremen im Auftrag der ARD-Werbung, gefördert von der Nordmedia in Niedersachsen und Bremen.

Die Handlung der ersten Folge: Ein schlechter Zeitpunkt! Bruno Schulz und Sohn Robbie verstauen im Hinterhof gerade eine Riesenladung geschmuggelter Handys für ihren russischen Geschäftspartner Oleg, Großvater Frans fälscht im ersten Stock ein Gemälde von Modersohn-Becker und Mutter Jette muss ran, die Bullen abzuwimmeln. Keiner der Schulzens hat eine Ahnung, was die ausgerechnet von Betty wollen, aber vorsorglich wird Betty versteckt.