In den ersten zwei Februar-Wochen findet in Vail/Beaver Creek im US-Bundesstaat Colorado die alpine Ski-WM statt. Das ZDF berichtet vom 3. bis 9. Februar 2015 live und umfassend aus der international bekannten Skistation in den Rocky Mountains - in der Regel zur besten Sendezeit ab 19.15 Uhr nach den „heute“-Nachrichten. An den ZDF-Sendetagen stehen die spektakulären Speed-Disziplinen Abfahrt und Super-G der Damen und Herren sowie die Super-Kombination (Abfahrt/Slalom) der Damen und Herren auf dem Programm. Dies teilte der Sender am Mittwoch, den 28. Januar mit.

Das alles ist live, in Zusammenfassungen und mit jeder Menge Zusatz-Informationen auch im Online-Angebot des ZDF unter zdfsport.de mitzuerleben.

Das ZDF ist mit seiner bewährten Weltcup-Crew vor Ort. Die Rennen kommentieren Aris Donzelli (Damen) und Michael Pfeffer (Herren). Moderation und Analyse liegen in den Händen von Jana Thiel, erneut kompetent unterstützt von Marco Büchel. Der ehemalige Skirennfahrer und ZDF-Experte wird auch als Ko-Kommentator zur Verfügung stehen. In der zweiten WM-Woche überträgt die ARD die Wettbewerbe der alpinen Ski-WM, hieß es weiter.

Aus deutscher Sicht wird mit Spannung erwartet, wie sich die DSV-Damen um Viktoria Rebensburg in der „Nach-Höfl-Riesch-Ära“ präsentieren. Bei den deutschen Herren gehören in den Disziplinen Slalom und Riesenslalom Felix Neureuther und Fritz Dopfer zu den Medaillenkandidaten.

Vail/Beaver Creek ist umgeben von einem Skigebiet der Superlative, das von zahllosen Pisten und Tiefschnee-Abfahrten durchzogen ist. Als bekannteste davon gilt die spektakuläre „Birds of Prey“-Weltcup-Abfahrt - 1997 nach Plänen des ehemaligen Ski-Olympiasiegers Bernhard Russi für die WM 1999 gebaut. Dort werden auch 2015 die Wettbewerbe der Männer ausgetragen. Kaum weniger eindrucksvoll präsentiert sich die WM-Strecke für die Damenrennen: Diese Abfahrt mit dem passenden Namen „Raptor“ wurde parallel zur „Birds of Pray“ neu angelegt.

ZDF-Sendetermine WM Ski alpin Vail/Beaver Creek:
Dienstag, 3. Februar 2015
19.15 - 20.15 Uhr: Super-G Damen
Mittwoch, 4. Februar 2015
19.15 - 20.15 Uhr: Super-G Herren
Freitag, 6. Februar 2015
19.15 - 20.15 Uhr: Abfahrt Damen
Samstag, 7. Februar 2015
19.15 - 20.15 Uhr: Abfahrt Herren
Sonntag, 8. Februar 2015
18.00 - 19.00 Uhr: Alpine Kombination Herren, Abfahrt
22.00 - 23.15 Uhr: Super-Kombi Herren, Slalom
Montag, 9. Februar 2015
18.00 - 19.00 Uhr: Alpine Kombination Damen, Abfahrt
22.00 - 23.15 Uhr: Alpine Kombination Damen, Slalom