Sat.1 erweitert in Kürze sein Programm um eine weitere Krimi-Serie. Mit "Detective Laura Diamond" verspricht der Sender "die wahrscheinlich coolste Ermittlerin seit 'Columbo'". In der Hauptrolle ist "Will & Grace"-Star Debra Messing zu sehen.

"The Mentalist", "Navy CIS", "Castle" und Co. bekommen Verstärkung, denn Sat.1 holt in der kommenden Woche eine weitere Krimi-Serie in sein Programm, die künftig am Montagabend mitmischen soll. Dabei stapelt der Privatsender vorher ziemlich hoch: Detective Laura Diamond, so auch der Titel des neuen Formats, soll nicht weniger als "die wahrscheinlich coolste Ermittlerin seit 'Columbo'" sein, wie Sat.1 in einer Mitteilung verkündete. Ob die Serie dem tatsächlich gerecht werden kann, wird sich am dem 2. Februar zeigen, denn dann feiert "Detective Laura Diamond" ihre Premiere bei dem Privatsender.

Zum Auftakt gibt es dabei direkt eine Doppelfolge zu sehen: Um 20.15 Uhr beginnt für die von "Will & Grace"-Star Debra Messing verkörperte Ermittlerin dabei ihr erster Einsatz, ehe sie um 22.15 Uhr von "Castle" abgelöst wird. Die weiteren Episoden werden dann einzeln im wöchentlichen Rhythmus ausgestrahlt, der Sendeplatz bleibt dabei der Gleiche. Ab dem 9. Februar schiebt sich dann allerdings "The Mentalist" um 21.15 Uhr zwischen "Detective Laura Diamond" und "Castle".

In ihrem ersten Fall bekomme es die New Yorker Polizistin mit dem Mord an einen reichen Mann zu tun, der sie gemeinsam mit ihrem Chef Hauser nachgehen muss. Wer steckt dahinter? Wie Laura schnell feststellen muss, lässt sich diese Frage gar nicht so leicht beantwortem, denn es gibt einige Verdächtige. Um die Rätsel ihres Jobs zu lösen greift die Ermittlerin gern zu äußerst unorthodoxen Methoden, die gelegentlich auch von ihr selbst vollen Körpereinsatz erfordern. Doch die Kriminalität New Yorks ist nicht ihr einziges Problem: Als alleinerziehende Mutter muss sie ihre Zwillingssöhne bändigen - und die sind gerade erst von der Schule geflogen.