Fünfte Goldene für Österreich, WM-Silber (im Reichweitenranking) für den ORF: Im Schnitt 1,390 Millionen Zuseherinnen und Zuseher (Spitze: 1,682 Millionen) bei 49 Prozent Marktanteil (52 bzw. 45 Prozent Marktanteil in den Zielgruppen 12-49 bzw. 12-29 Jahre) sahen gestern (12. Februar 2015) ab 22.15 Uhr den zweiten Durchgang des Damen-Riesenslaloms bei der alpinen Ski WM in Vail/Beaver Creek. Damit liegt dieses Rennen im WM-2015-Ranking auf Platz zwei - hinter dem Kombislalom der Damen. Bereits der erste Riesenslalom-Durchgang um 18.15 Uhr hatte gestern mit bis zu 1,037 Millionen Sportfans die Million übertroffen.

Weiter geht es bei der Ski-WM am Samstag, dem 14. Februar, dann steht ab 17.45 Uhr in ORF eins der erste Durchgang des Damen-Slaloms auf dem Programm. Ernst Hausleitner kommentiert mit Thomas Sykora. Rainer Pariasek begrüßt wie gewohnt als Moderator zur Übertragung. Der zweite Durchgang folgt ab 21.55 Uhr. Um 2.15 Uhr ist in ORF eins die Siegerehrung zu sehen. Zuvor, um 0.45 Uhr, zeigt ORF SPORT + im Rahmen seiner ausführlichen Berichterstattung die PK nach dem Rennen live.