Results 1 to 2 of 2

Thread: Nur 45 Prozent der Deutschen nutzen HDTV

  1. #1
    Super Moderator Saxon Lassiter's Avatar
    Join Date
    09-04-2011
    Posts
    1,307
    Uploads
    904

    Nur 45 Prozent der Deutschen nutzen HDTV



    Bildquelle: Intelsat


    Der Anteil an deutschen Haushalten, die Fernsehprogramme in HD-Qualität nutzen, liegt weiter bei weniger als 50 Prozent. Wie der Satellitenbetreiber Astra am Montag bekanntgab, nutzen 45 Prozent der knapp 39 Millionen deutschen TV-Haushalte einen HD-Fernseher.

    Von den 17,6 Millionen Haushalten, die HDTV nutzen, entfallen rund 10 Millionen auf einen Satellitenzugang, 6,6 Millionen auf einen Kabelanschluss und etwa 1 Million auf ein IPTV-Produkt wie Entertain von der Deutschen Telekom. Trotzdem ist der Anteil an HD-Haushalten in Deutschland im Jahr 2014 kräftig gestiegen. Ende 2013 waren es noch 14,2 Millionen Haushalte, die in der Lage waren, die hochauflösenden TV-Programme zu empfangen.

    Insgesamt nutzten Ende 2014 18,2 Millionen Haushalte eine Satellitenschüssel für ihren TV-Empfang, was einem Marktanteil von 47 Prozent entspricht. Ein Kabelanschluss wurde von 16,9 Millionen Haushalten genutzt (44 Prozent Marktanteil), DVB-T von 2,2 Millionen Haushalten (6 Prozent Marktanteil) und ein IPTV-Produkt kam zuletzt in 1,5 Millionen Haushalten zum Einsatz (4 Prozent Marktanteil).

    Wolfgang Elsäßer, Geschäftsführer von Astra Deutschland ist überzeugt, "dass der Trend hin zu besserer Bildqualität anhält." Mit Ultra HD stehe zudem schon der nächste Qualitätssprung vor der Tür. Allerdings wurden bis Ende 2014 gerade einmal rund 220.000 Ultra-HD-Fernseher in Deutschland verkauft. Bis Ende des Jahres sollen weitere 750.000 hinzukommen.
    Quelle: TNS Infratest / Astra
    Autor: Hayo Lücke

  2. #2
    Super Moderator Saxon Lassiter's Avatar
    Join Date
    09-04-2011
    Posts
    1,307
    Uploads
    904

    Langsames Wachstum bei HD+ 1,65 Millionen deutsche Satelliten-Haushalte zahlen für HD

    Bildquelle: HD Plus GmbH

    Noch immer ist HDTV in vielen deutschen Haushalten kein Standard. Das wurde bereits am Montag durch neue Zahlen bekannt, die vom Satellitenbetreiber Astra kommuniziert wurden. Auch die HD-Plattform von Astra selbst, HD+, kann nur langsam wachsen. Im vierten Quartal kamen nur knapp 60.000 zahlende Kunden hinzu.
    Insgesamt nutzten Ende 2014 rund 1,65 Millionen Haushalte eine HD+-fähige Smartcard, um über ihren Satellitenreceiver oder über ein HD+-Modul verschiedene TV-Programme wie jene der ProSiebenSat.1- oder RTL-Gruppe in hochauflösender Qualität zu sehen. Gegenüber Ende 2013 kletterte die Zahl der zahlenden HD+-Abonnenten um rund 240.000. Hinzu kommen nach Angaben der Betreiber etwa 1,3 Millionen Haushalte, die HD+ derzeit im Rahmen einer kostenlosen, sechsmonatigen Testphase verwenden.
    Im Anschluss an diese Testphase ist HD+ nur noch gegen eine Grundgebühr nutzbar. Enweder für einmalig 60 Euro Jahrespauschale oder für 5 Euro pro Monat im Abonnement. Dafür werden die folgenden TV-Sender in HD-Qualität freieschaltet:

    • RTL HD
    • Sat.1 HD
    • Sat.1 Gold HD
    • ProSieben HD
    • ProSieben Maxx HD
    • Vox HD
    • Kabel Eins HD
    • RTL 2 HD
    • RTL Nitro HD
    • Super RTL HD
    • N24 HD
    • ntv HD
    • Tele 5 HD
    • Sport1 HD
    • DMAX HD
    • Nickelodeon HD
    • Sixx HD
    • Deluxe Music HD
    • Disney Channel HD
    • TLC HD

    Für 2015 ist geplant, auch UHD-Inhalte bereitzustellen. Dabei wolle man mehr als Demo-Kanäle anbieten, heißt es in einer Unternehmensmitteilung.
    Quelle: HD Plus GmbH
    Autor: Hayo Lücke

Similar Threads

  1. 77 Prozent der deutschen Internetnutzer schauen Online-Videos
    By Andrushenka in forum Aktuelle Nachrichten
    Replies: 0
    Last Post: 12-03-2013, 17:46:34
  2. Knapp 78 Prozent der deutschen TV-Haushalte mit Digitalempfang
    By Andrushenka in forum Aktuelle Nachrichten
    Replies: 0
    Last Post: 04-09-2012, 16:27:41
  3. Replies: 0
    Last Post: 09-05-2012, 11:17:16
  4. ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz: "99 Prozent nutzen ORF"
    By Andrushenka in forum Neues aus Österreich
    Replies: 0
    Last Post: 19-12-2011, 17:29:47
  5. Replies: 0
    Last Post: 24-11-2011, 15:28:38

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •