Für die nationale Schwimm-Elite wird es bei den Deutschen Meisterschaften vom 9. bis 12. April 2015 ernst. Für Marco Koch, Paul Biedermann & Co. geht es nicht nur um Meistertitel oder Edelmetall, vielmehr gilt es auch, sich für das Highlight des Jahres, die Weltmeisterschaften im russischen Kazan, zu qualifizieren.

Das ZDF ist live dabei und überträgt am Samstag, 11. April 2015, von 16.00 bis 17.00 Uhr zahlreiche Finalrennen. Darunter die 100 Meter Freistil der Männer und Frauen, die 100 Meter Brust mit Marco Koch sowie die Lagen-Wettbewerbe. Am Sonntag, 12. April, steht ab zirka 16.00 Uhr voraussichtlich erneut Europameister Koch in seiner Paradedisziplin 200 Meter Brust im Blickpunkt, genauso wie Paul Biedermann bei den 200 Meter Freistil.

Live-Reporter in der Berliner Schwimm- und Sprunghalle im Europa-Park ist Thomas Wark, die Sendungen moderiert Kristin Otto, die das Geschehen zusammen mit dem ZDF-Experten Christian Keller auch analysieren wird.