Nachdem das ZDF vor knapp zwei Jahren ein deutsches "Breaking Bad" angekündigt hat, wird das Projekt nun Realität. Die Dreharbeiten für die Mini-Serie mit Bastian Pastewka haben begonnen, auch zum Inhalt verriet der Sender nun nähere Details.

Knapp zwei Jahre ist es mittlerweile her, dass ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler ankündigte, das Programm des öffentlich-rechtlichen Senders umkrempeln und mit einem deutschen "Breaking Bad" aufwerten zu wollen. Nun nimmt das Projekt auch tatsächlich Formen an, denn wie die Mainzer am Dienstag mitteilten, haben nun die Dreharbeiten für die geplante Mini-Serie begonnen.

Das deutsche "Breaking Bad" hört dabei aktuell auf den Arbeitstitel "Morgen hör' ich auf" und soll bis voraussichtlich Mitte Juni in Köln, Bad Nauheim und Frankfurt gedreht werden. Geplant sind dabei vier 60-minütige Episoden.

Das deutsche Pendant zu Drogenbaron Walter White wird dabei - wie im vergangenen Jahr angekündigt - von Comedian Bastian Pastewka gespielt. Er schlüpft in die Rolle des Provinz-Druckers Jochen Lehmann, der nach außen hin zwar das Bild einer perfekten Familie aufrechthält, innerlich aber mit großen Problemen zu kämpfen hat. Denn seine Druckerei steckt tief in der Krise und Vater Jochen weiß bald nicht mehr, wie er all die Rechnungen bezahlen und seine Familie ernähren soll.

Da von der Bank keine Hilfe zu erwarten ist, geht der Provinz-Drucker andere Wege, um seine Not zu lindern - und die sind wenig überraschend nicht wirklich legal. Der Plan: Jochen druckt sich einfach das Geld, das er so dringend braucht. Doch als die erste Blüte in Umlauf kommt ohne das Jochen Konsequenzen zu spüren bekommt, druckt der Familienvater munter weiter. Seine Geldfälscher-Aktivitäten bleiben allerdings nicht lange unbemerkt, denn die Frankfurter Unterwelt wird auf ihn aufmerksam und zieht Jochen immer tiefer in ihre kriminellen Machenschaften.

Offen ist bisher allerdings noch, wann sich die Zuschauer selbst ein Bild von "Morgen hör' ich auf" machen und ihr Urteil fällen können, ob die ZDF-Serie dem Plan eines deutschen "Breaking Bad" gerecht wird. Denn ein Ausstrahlungstermin für die Mini-Serie steht derzeit noch nicht fest.