Gute Nachrichten für Serienfans: Watchever sorgt für Nachschub an US-Ware. Denn der Streaming-Dienst hat seine Content-Deal mit dem US-Sender CBS verlängert, der unter anderem "Dexter" oder auch "Twin Peaks" mit sich bringt.

Serienfans können sich freuen, denn sie kommen bei Watchever auch weiterhin zum Zug. Nachdem der Streaming-Dienst vor Kurzem an der Verfügbarkeit seiner Inhalte gearbeitet hat und sein Portfolio nun auch im Offline-Modus zur Verfügung stellt, sorgt er nun für Nachschub an Inhalten. So hat Watchever seine bestehende Lizenzvereinbarung mit dem US-Sender CBS verlängert. Dies teilte der Internet-Dienst am Mittwoch mit.

Damit kann der VoD-Dienst sein Portfolio an CBS-Inhalten ausbauen, zu dem neben Komödien und Dramen auch Mysterie-Serien und Thriller gehören. "Wir freuen uns, die Partnerschaft mit Watchever zu verlängern und den Abonnenten der Flatrate noch mehr von den Kritikern gelobte und mit verschiedenen Auszeichnungen prämierte CBS Inhalte bereitzustellen", verheißt Armando Nunez, Präsident und Geschäftsführer der CBS Global Distribution Group.

Künftig können sich Watchever-Abonnenten vor allem auf weitere US-Serien freuen. Dazu gehören unter anderem beide Staffeln von "Elementary" sowie die elfte Staffel von "Navy CIS", einer der meist gesehenen Fernsehserien der Welt. Doch neben aktuellen Krimi-Formaten sind nun auch weitere Klassiker bei Watchever verfügbar: Die ersten fünf Staffel von "Star Trek Voyager", Staffel eins und zwei von "Twin Peaks" sowie die Kult-Serie "Dexter" bis zur sechsten Season. Außerdem wartet Watchever jetzt mit der ersten Staffel der preisgekrönten Serie "The Good Wife" sowie "Numb3rs – Die Logik des Verbrechens" bis zur vierten Staffel auf.

Sofern die Serien noch nicht bei Watchever abrufbar sind, werden sie das Watchever-Angebot bis spätestens zum Juni ergänzen. Die Nutzer können dabei zwischen der Originalversion und der deutschen Synchronfassung wählen.

CBS war der erste Partner, mit dem der VoD-Dienst 2013 an den Start ging. "Die CBSSI Sendungen gehören zu den beliebtesten Inhalten unserer Zuschauer und werden regelmäßig mit den wichtigsten Preisen für Serienproduktionen geehrt. Wir sind stolz darauf, unseren Abonnenten diese erstklassige Unterhaltung zukünftig zu bieten und hoffen, die Partnerschaft mit CBSSI noch viele Jahre zu pflegen", erklärte Karim Ayari, Watchever-Geschäftsführer.