Samstag, den 23. Mai 2015

Handball-Liga-Austria-Finalspiel Alpla HC Hard - Bregenz Handball um 20.15 Uhr
In den vergangenen 14 Saisonen kam der Meister der Handball Liga Austria 13-mal aus Vorarlberg, diese Serie wird auch heuer fortgesetzt. Der amtierende Champion aus Hard gab sich auf dem Weg ins Endspiel keine Blöße. Nach dem Gewinn des Grunddurchgangs und des Oberen Play-offs brauchten die "Roten Teufel" gegen Leoben und die Fivers jeweils nur zwei Spiele zum Weiterkommen. Um einiges schwerer tat sich Bregenz Handball: Sowohl gegen Schwaz als auch Westwien benötigte es drei Spiele, um die Chance auf den zehnten Titel der Vereinsgeschichte am Leben zu erhalten. Der Weg ins Finale zählt laut den Protagonisten aber genauso wenig wie die bisherigen vier Saisonduelle, die allesamt an den Rekordmeister aus Bregenz gingen. Das erste Finale wird in der Sporthalle am See in Hard ausgetragen. Kommentator ist Andreas Blum.

Sonntag, den 24. Mai 2015

Austrian Football League-Match Swarco Raiders - Danube Dragons um 14.50 Uhr
In der Austrian Football League treffen am 24. Mai im Gernot-Langes-Stadion in Wattens die Swarco Raiders und die Danube Dragons aufeinander. Die Raiders nehmen derzeit hinter den Vienna Vikings den zweiten Tabellenplatz ein, die Dragons sind Vierter. Kommentator ist Michael Guttmann, an seiner Seite als Kokommentator fungiert Pasha Asiladab.