Frei nach dem gleichnamigen Roman des Bestsellerautors Michael Robotham entsteht in Hamburg und Umgebung ab Dienstag, 16. Juni 2015, der dritte Film der ZDF-Krimireihe "Neben der Spur" mit dem Arbeitstitel "Todeswunsch".

Das Drehbuch schrieb Mathias Klaschka ("Kommissarin Heller"), inszeniert wird der Film von Thomas Berger ("Tod eines Mädchens"). Neben Ulrich Noethen und Juergen Maurer spielen Marie Leuenberger, Petra van de Voort, Michaela Rosen, Lilly Liefers, Kailas Mahadevan, Fritz Karl, Regula Grauwiller, Mala Emde, Gro Swantje Kohlhof und andere.

Der Hamburger Psychiater Johannes "Joe" Jessen (Ulrich Noethen) ist sich nicht sicher, ob die frühreife Sina (Mala Emde) der richtige Umgang für seine Tochter Charlotte (Lilly Liefers) ist. Doch als das Mädchen eines Abends mit blutbefleckter Kleidung bei den Jessens auftaucht, setzt Joe alles daran, ihr zu helfen.

Währenddessen macht die Polizei - allen voran Kommissar Vincent Ruiz (Juergen Maurer) - im Haus der Martensens eine schreckliche Entdeckung: Sinas Vater liegt ermordet im Kinderzimmer. Schnell fällt der Verdacht auf das Mädchen. Der Teenager steht allerdings unter Schock und kann sich an nichts erinnern. Als die Tatwaffe mit ihren Fingerabdrücken gefunden wird, scheint der Fall klar. Sina wird aufgrund ihres labilen Zustands bis zum Beginn der Verhandlung in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Doch Joe kann einfach nicht glauben, dass dieses Kind, das oft bei ihm zu Besuch war, jemanden getötet haben soll. Gegen die Anweisung von Hauptkommissarin Ronnie Nielsen (Michaela Rosen) beginnt er gemeinsam mit Ruiz im Umfeld des Mädchens zu ermitteln.

Produziert wird "Neben der Spur - Todeswunsch" von Network Movie, Jutta Lieck-Klenke. Die Redaktion im ZDF hat Daniel Blum. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Juli 2015. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.