Die Mystery-Serie "Forever" sollte eigentlich bereits im April bei Sat.1 ausgestrahlt werden, wurde dann aber auf unbestimmte Zeit verschoben. Im Juli ist es nun soweit: Die US-Serie um den unsterblichen Gerichtsmediziner Dr. Henry Morgan startet.

Eigentlich war die Free-TV-Premiere der US-Mysteryserie "Forever" bei Sat.1 bereits für April angekündigt, wurde dann aber auf unbestimmte Zeit verschoben. Nun steht ein neuer Starttermin fest: Ab dem 20. Juli wird die erste und einzige Staffel immer montags ab 20.15 Uhr bei Sat.1 zu sehen sein. Zum Serienstart gibt es eine Doppelfolge.

Protagonist der Serie ist der ungewöhnliche Gerichtsmediziner Dr. Henry Morgan (Ioan Gruffud). Er ist unsterblich und lebt seit mehr als zweihundert Jahren. Immer, wenn er tödlich verletzt wird, findet er sich nackt im Wasser wieder. Aktuell entsteigt er immer dem Hudson River und ist wieder voll einsatzfähig. Dank seiner Unsterblichkeit beschäftigt er sich als Gerichtsmediziner "in der Stadt mit der größten Leichenhalle" natürlich vorranging und ausgiebig mit dem Tod.

Bereits nach einer Staffel hatte sich der US-Sender ABC aufgrund eines durchwachsenen Starts und schwacher Quoten wieder von der Crime-Mysteryserie getrennt. Im Februar gab es beim Pay-TV-Sender Sat.1 Emotions bereits die Deutschlandpremiere.