Wie die Männer, so die Frauen: Deutschland gegen Frankreich lautete das Viertelfinale bei der Fußball-WM 2014 - knapp ein Jahr später stehen sich nun am Freitag, 26. Juni 2015, in Montreal die Frauen-Nationalmannschaften beider Länder in der zweiten K.o.-Runde des WM-Turniers gegenüber. Das ZDF berichtet ab 21.45 Uhr live vom Aufeinandertreffen des achtmaligen Europameisters Deutschland und des Weltranglisten-Dritten Frankreich. Moderator Sven Voss begrüßt die ZDF-Zuschauer aus Kanada, erneut kundig und charmant unterstützt von Fußballerin und Fachberaterin Kim Kulig. Das WM-Viertelfinale kommentiert Norbert Galeske.

Ob die identische Viertelfinalpaarung von Männer- wie Frauen-WM einen Rückschluss auf den weiteren Turnierverlauf zulässt, ist spekulativ. Fest steht bereits, wer am Sonntag, 5. Juli 2015, das WM-Finale aus Vancouver live im ZDF kommentiert: Mit Claudia Neumann wird erstmals eine Kommentatorin das Endspiel einer Fußball-Weltmeisterschaft live begleiten.