Die US-Serie "Revenge" hat sich für Vox zum Erfolgstitel gemausert. Dementsprechend wird auch die dritte Staffel der Rachesaga um Emily Thorne als Free-TV-Premiere beim Kölner Sender laufen.

Mit einer Mischung aus Soap, Thriller und Mystery hat sich die Rachesage "Revenge" auch in Deutschland ein treues Publikum erspielt. Für Vox umso mehr ein Grund, auch die dritte Staffel Free-TV-exklusiv ab 17. Juli ins Programm zu nehmen.

Dabei folgt die US-Serie weiter dem Feldzug von Amanda Clark (Emily VanCamp), die unter dem Namen Emily Thorne ihren Vater rächen will. Dieser wurde zu Unrecht zu lebenslanger Haft verurteilt, wobei er im Gefängnis ums Leben kam. Das Ziel ihrer Rache ist die Matriarchin der Grayson-Familie, Victoria Grayson (Madeleine Stowe).

Zu Beginn der dritten Staffel kehrt diese überraschend zurück, nachdem sie ein halbes Jahr verschwunden war. Auf ihrer Mission kann Emily Thorne dabei zwar auf die Hilfe von Nolan Ross (Gabriel Mann), einem Mitwisser und Freund, bauen, gleichzeitig setzt die Rächerin jedoch ein Ultimatum ihres Jugendfreundes Jack Porter (Nick Wechsler) unter Zeitdruck.

Zum Start der dritten Staffel zeigt Vox am 15. Juli ab 20.15 Uhr gleich vier Folgen am Stück, die restlichen 18 Episoden folgen immer mittwochs, ebenfalls 20.15 Uhr.