Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die ProSiebenSat.1-Gruppe kooperieren künftig im Bereich digitale Live-Übertragung. In diesem Zusammenhang erwirbt 7NXT, ein digitaler Business Builder des Medienkonzerns, einen Mehrheitsanteil von rund 57 Prozent an der DOSB New Media GmbH, die im Jahr 2011 vom DOSB gemeinsam mit der Düsseldorfer GSC Global Standard Consulting gegründet wurde.

Im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit des Unternehmens steht der digitale Sportsender Sportdeutschland.TV, der seit August 2014 online ist. Durch die Zusammenarbeit mit ProSiebenSat.1 will der DOSB die digitale Sportberichterstattung auf Sportdeutschland.TV weiter vorantreiben und die Bekanntheit des Angebotes ausbauen. Für ProSiebenSat.1 ist die Transaktion ein strategischer Schritt zur verstärkten Ausrichtung in den Bereichen Sport und digitale Angebote. Das Medienunternehmen verfügt mit seinem umfangreichen Portfolio an digitalen Plattformen und der Konzerntochter SevenOne Media, Deutschlands Bewegtbildvermarkter Nummer eins, über eine Vorreiterrolle im Online-Video-Markt.