Im September ist es soweit: Der "Let's Dance"-Ableger, bei dem private Promipaare tanzen, startet. Nun sind auch die acht Paare, die sich der Jury um Llambi und Co. stellen werden, bekannt. Nach seinem Unfall beim Sommer-"Dschungelcamp" wird Michael Wendler nicht mehr dazu gehören.

Bereits seit Längerem steht fest, dass ab dem 11. September um 20.15 Uhr beim "Lets's Dance"-Ableger "Stepping Out" die Promi-Tanzpaare übers Parkett schweben werden. Nun ist die komplette Liste der Teilnehmer bekannt.

Michael Wendler musste seine Teilnahme aus gesundheitlichen Gründen aufgrund seiner Handverletzung, die er sich bei der Sommer-Ausgabe des "Dschungelcamps" zugezogen hat, absagen. Dafür sind acht andere Paare dabei: Wie bereits bekannt tritt Natascha Ochsenknecht mit ihrem Umut Kekilli an.

Ebenfalls dabei ist das aus "Bauer such Frau" bekannte Paar Anja und Bruno Rauh sowie Fernsehkoch Björn Freitag und Ehefrau Anna sowie Fußball-Legende Mario Basler mit seiner Doris. Des Weiteren wagen sich "GZSZ"-Liebling Felix von Jascheroff und Freundin Lisa aufs Parkett ebenso wie Jürgen Drews' Sprössling Joelina und Sänger Marc Aurel Zeeb. Außerdem ist das Schauspieler-Paar Mimi Fiedler und Bernhard Bettermann sowie Ex-"Bachelorette" Anna Hofbauer und Freund Marvin Albrecht dabei.

Zwar müssen die Paare ohne Profi aufs Parkett, bekommen jedoch einen Coach zur Seite gestellt, mit dem sie ihre Tänze einstudieren können. RTL hofft dabei nicht nur auf unterhaltsame Tänze, sondern auch auf so manchen Beziehungsstress hinter den Kulissen.