Umfangreiche Angebote unter Nutzung der günstigen Vorverkaufskonditionen sind im IFA-Ticketshop unter www.ifa-berlin.de zu finden. Die IFA-Tageskarte und 3-für-2-Ticket sind ausschließlich im Vorverkauf erhältlich. Das IFA-Einzelticket zur IFA kostet dann nur 12 Euro statt 17 Euro. Das 3-für-2-Ticket berechtigt drei Erwachsene zum Eintritt und ist für 25 Euro erhältlich


Während der IFA, vom 4. bis 9. September, können IFA-Tickets natürlich auch direkt vor Ort käuflich erworben werden.
Die IFA-Tageskarte kostet 17 Euro. Studenten, Auszubildende / Wehr- und Zivildienstleistende und Menschen mit Behinderung gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises erhalten ein ermäßigtes Ticket für 12 Euro.

Das IFA-Familienticket ermöglicht drei Kindern und zwei Erwachsenen für 35 Euro den Eintritt in die IFA-Erlebniswelt. Kinder unter sechs Jahren haben weiterhin in Begleitung eines Erwachsenen freien Zutritt. Einzeltickets für Schüler gibt es mit gültigem Schülerausweis bereits ab 8 Euro. Das Happy-Hour-Ticket ist täglich ab 14 Uhr für den Preis von 12 Euro gültig.

Bereits seit dem 1. August können IFA-Tickets in acht Kundenzentren der S-Bahn sowie an allen Fahrausweisautomaten erworben werden. Das IFA-Einzelticket kostet auch hier im Vorverkauf 12 Euro statt 17 Euro. Die Eintrittskarten in Form von Vouchern können an den Tageskassen der Messe Berlin gegen ein IFA-Ticket eingetauscht werden.