Am heutigen Freitag steigt für Deutschlands beste Fußballer das wichtige EM-Qualifikationsspiel gegen Polen. Wie gewohnt wird RTL die Partie aus Frankfurt live übertragen.

Was anfangs kritisch beäugt wurde, hat sich zumindest aus Sendersicht etabliert und auch gelohnt. Und so wird RTL am Freitag ab 20.15 Uhr die EM-Qualifikationspartie Deutschlands gegen Polen live übertragen und im Anschluss an das Spiel noch von weiteren Qualifikationsspielen für das Turnier in Frankreich berichten.

Für die deutschen Fußballer geht es in Frankfurt um viel, möchte die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw gegen den bisherigen Tabellenführer selbst die Spitze in der Gruppe D erklimmen. Dass es nicht einfach wird, zeigte schon das Hinspiel, das überraschend mit 0:2 verloren wurde.

Anstoß des Spiels ist um 20.45 Uhr, bereits eine halbe Stunde zuvor begrüßt das bewährte RTL-Duo, bestehend aus Moderator Florian König und Experte Jens Lehmann, die Fernsehzuschauer. Kommentieren wird die Partie Marco Hagemann. Im Anschluss gibt es für die Fußballinteressierten ab 22.40 Uhr noch eine Zusammenfassung der weiteren Qualifikationsspiele vom Freitag und Donnerstag.