Downloads sind bei Video-on-Demand-Anbieter mittlerweile eine beliebte Alternative. Auch Wuaki.tv springt auf diesen Zug auf und bietet seine Inhalte künftig zur Offline-Nutzung an.

Sky Snap und Maxdome haben es, Watchever und Amazon Instant Video sind nachgezogen: Immer mehr Streaming- und Video-on-Demand-Anbieter bieten ihren Nutzern eine Offline-Funktion an, bei der die Filme und Serien auf das Gerät geladen und in einem begrenzten Zeitraum so oft wie gewünscht angeschaut werden können. Neuestes Mitglied in diesem Klub ist nun Wuaki.tv.

Der VoD-Anbieter, der vor allem Spielfilme im Portfolio führt, bietet iOS- und ausgewählten Android-Besitzern ebenfalls die Möglichkeit, die Filme herunterzuladen, sofern man die Filme geliehen oder gekauft hat. Sidharth Jayant, Global Product Director bei Wuaki.tv sieht die Entwicklung der Funktion vor allem "dank des sehr wertvollen Feedbacks unserer Kunden, der ständigen Verbesserung der Plattform und unseres Produkt- und Technologie-Teams" bestätigt.