Der mediale Höhepunkt der Berichterstattung im Vorfeld der Wien-Wahl geht am 5. Oktober in Szene: die einzige TV-Konfrontation aller Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der im Landtag bzw. Nationalrat vertretenen Parteien (Michael Häupl, SPÖ, Heinz-Christian Strache, FPÖ, Manfred Juraczka, ÖVP, Maria Vassilakou, Die Grünen, und Beate Meinl-Reisinger, NEOS). Die Diskussion findet ab 20.15 Uhr in den Sofiensälen statt und wird in ORF2 und ORF III live übertragen. Moderation: ORF-Wien-Chefredakteur Paul Tesarek und Corinna Milborn. Nach rund einer Stunde Diskussionszeit wird Wolfgang Bachmayr eine erste OGM-Blitzumfrage präsentieren, Politologe Peter Filzmaier am Ende das eben Gehörte analysieren.

In der anschließenden "ZiB 2" diskutieren um 22.00 Uhr in ORF 2 Ex-SPÖ-Bundesgeschäftsführer Josef Kalina und der Ex-FPÖ-Abgeordnete Andreas Mölzer über die Wahlchancen nach der TV-Runde.

"60 Minuten.Politik spezial" in ORF III
In einem "60 Minuten.Politik spezial" widmet sich um 21.45 Uhr in ORF III eine "Runde der Chefredakteure" der soeben zu Ende gegangenen TV-Konfrontation, die auch ORF III live zeigt. Gemeinsam mit Chefredakteurinnen und Chefredakteuren regionaler und bundesweiter Printmedien analysieren ORF III Chefredakteur Christoph Takacs sowie Peter Pelinka die politischen Aussagen der Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der Wiener Landtagswahl, auch in Bezug auf die bundespolitischen Auswirkungen. Gäste sind: Eva Weissenberger (Chefredakteurin "News"), Eva Linsinger (Innenpolitik-Chefin "profil"), Christian Nusser (Chefredakteur "Heute"), Hubert Patterer (Chefredakteur "Kleine Zeitung"), Georg Wailand (Chefredakteur "Kronen Zeitung"), Rainer Nowak (Chefredakteur "Die Presse").