Bei der EM-Qualifikation wird es aus deutscher Sicht noch einmal richtig spannend: Um die Führung in der Gruppe zu behalten, muss Deutschland heute gegen Irland gewinnen. Denn sonst könnte Polen bei einem Sieg die Spitze übernehmen. RTL überträgt live.

Mehr als ein Jahr kämpfen die europäischen Fußball-Mannschaften nun schon um ein Ticket für die kommende EM in Frankreich, nun nähert sich die Qualifikation ihrem Ende. Zwei Spiele stehen in der Gruppenphase noch aus, ehe sich entscheidet, welche Teams 2016 zur EM fahren - und aus deutscher Sicht wird es dabei auch noch einmal richtig spannend. Denn obwohl die DFB-Elf derzeit Gruppenerster ist, kann sich das Blatt bereits am heutigen Donnerstag wenden.

Sollte Polen heute Abend gegen Schottland gewinnen, würden sie an Deutschland vorbeiziehen, wenn das Team von Bundestrainer Joachim Löw nicht gleichzeitig gegen Irland gewinnt. Denn nur so könnte im Fall eines polnischen Siegs die aktuelle Punktedifferenz und die deutsche Führung aufrechterhalten werden.

Fußball-Fans können die deutsche Partie heute Abend im Fernsehen verfolgen, denn RTL überträgt das Spiel wieder live im Free-TV. Der Startschuss fällt dabei um 20.15 Uhr. Damit nimmt sich der Privatsender eine gute halbe Stunde für die Vorberichterstattung Zeit, durch die wie gewohnt Moderator Florian König führen wird. An seiner Seite steht dabei Ex-National-Torhüter Jens Lehmann, der als Experte für die Einschätzung und Analyse des Spiels zum Einsatz kommt. Den Kommentar übernimmt wieder Marco Hagemann, der dann pünktlich zum Anpfiff um 20.45 Uhr hinter dem Mirko sitzt.