Bei Sat.1 wird es tiefgrndig. Ab dem 30. Mai ldt Moderatorin Marlene Lufen immer dienstags um 0.15 Uhr zu "Dinner Party - Marlene ldt zum Talk". Freuen knnen sich die Zuschauer auf prominente Gesprchspartner wie Paula Lambert, Joyce Illg und Sebastian Krumbiegel sowie auf Experten, die passend zum Thema ihre Sicht der Dinge erlutern.

Aufgetischt werden unter anderem kritische Diskussionen zu "Kein Sex, keine Liebe - aber ein Kind! Co-Parenting: Familien-Modell der Zukunft?", "Leben im Rausch - Wird Drogenkonsum gesellschaftsfhig?" und "Thermomix & Co. - Wie kochen wir in Zukunft?" sowie viele weitere Themen, die die Gesellschaft bewegen.

Ein Dinner wre die Sendung jedoch nicht ohne ein perfektes Abendessen. In gemtlichem Loft-Ambiente serviert Profi-Koch Andr Vordenbumen den Diskutierenden kstliche Gerichte und leistet damit seinen Beitrag zu den Tischgesprchen. Marlene Lufen nennt das neue Format einen "Glckstreffer": "Wenn sich jemand ffnet und seine Seele zeigt und das in Worte packt, was ihn im Innersten beschftigt, empfinde ich das als groes Geschenk."