Ab Sonntag, 15. Juli 2018, lädt ProSieben MAXX an den Strand: "ran Beach-Volleyball - Die Techniker Beach Tour" berichtet live aus Kühlungsborn und zeigt die Finals der Frauen und Männer. Am Start ist auch Olympiasiegerin Kira Walkenhorst. Ab 12:00 Uhr melden sich ProSieben MAXX-Experte und Olympiasieger Julius Brink, Moderatorin Funda Vanroy, Reporter Max Zielke und Kommentator Dirk Berscheidt von der Ostsee.

Julius Brink: "Die traumhafte Kulisse am Ostseestrand und ein top Beach-Volleyball-Event - so kann man sich den Sommer ins Wohnzimmer holen. Dazu viele Neuerungen bei der Liveübertragung, wie z.B. den Videobeweis, Livedaten, die wir Kommentatoren zur Analyse erhalten und natürlich hoffentlich bestes Beach-Volleyball-Wetter!"

Die Teilnehmer: Olympiasiegerin und Weltmeisterin Kira Walkenhorst muss in Kühlungsborn auf ihre Saisonpartnerin Leonie Körtzinger verzichten und geht mit Lena Overländer an den Start. Mit zwei Turniersiegen in Münster und Nürnberg reisen Teresa Mersmann / Cinja Tillmann an den Ostseestrand.

Bei den Herren stehen auf der Meldeliste das deutsche Nationalteam Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms sowie das Duo Paul Becker und Jonas Schröder, das bislang auf der "Techniker Beach Tour" auf jedem Podium (2. Münster, 1. Dresden, 3. Düsseldorf und Nürnberg) zu finden war.

Bereits ab Samstag, 14. August 2018, können Beachvolleyball-Fans die K.O.-Runden ab den Viertelfinals im Livestream auf ran.de live verfolgen, ab Freitag, 13. August 2018, startet der Livestream auf Sportdeutschland.tv und Die-Techniker-Beach-Tour.de. Unter dem Hashtag #ranBeach begleiten @ransport und @prosiebenmaxx die Liveübertragungen auf den Social-Media-Kanälen.

Die Liveübertragungen der "Techniker Beach-Tour 2018" mit den Finals der Damen und Herren jeweils sonntags, ab 12:00 Uhr, auf ProSieben MAXX:

15.07.2018 Kühlungsborn, 22.07.2018 St. Peter Ording, 29.07.2018 Leipzig, 12.08.2018 Zinnowitz, Deutsche Meisterschaft: 02.09.2018 Timmendorfer Strand.