Seit 7. August ist für Teleclub-Abonnenten auch der Sender A&E sowie das Schwesterprogramm "History" empfangbar - vorausgesetzt, die "Teleclub Family"-Option wurde gebucht.

Zusätzlich zum linearen Sender werden Highlights des A&E-Programms in der On-Demand-Mediathek "Teleclub Now" abrufbar sein. Inhaltlich fokussiert sich der Sender auf Dokutainment-Formate wie "Leah Rimini: Ein Leben nach Scientology", das immer Donnerstags ab 20.15 Uhr zu sehen ist.

In eine ähnliche Richtung gehen die deutschsprachigen Eigenproduktionen "Protokolle des Bösen" und "Total Control - im Bann der Seelenfänger". Letztere dreht sich um gefährliche Massenpsychologie im Rahmen von religiösem Fanatismus, manipulativer Ideologie und populistischer Politik. Ab November soll das neue Format mit Moderatorin Esther Sedlaczek bei A&E zu sehen sein.