Ausstrahlungsdatum: Montag, 14. Januar 2019, 21.05 Uhr, SRF 1

Die Sachverhalte sind komplex, die Beweislast liegt beim Klger: Bei Verdacht auf Behandlungs- oder Materialfehler haben Patienten wenig Chancen auf Schadenersatz. Puls zeigt drei Schicksale und Wege zum Erfolg. Ausserdem: Hallo Puls, Medizinbionik und Anno Puls Der Pestkasten von 1901. Odette Frey moderiert die Sendung.

Schadenersatz in der Medizin Schwierig, aber nicht unmglich
Schadenersatz und Genugtuung bei Behandlungs- oder Materialfehlern: Wer das einfordern will, hat einen steinigen Weg vor sich, denn die Sachverhalte sind komplex und die Beweislast liegt beim Klger. Puls besucht drei Betroffene und zeigt, wann Aussicht auf Erfolg besteht.

Expertenchat Schadenersatz
Wie vorgehen bei einem Behandlungsfehler? Was tun, um Schadenersatz zu erhalten? Was sind die Risiken eines Verfahrens? Zwei Anwlte und eine Patientenvertreterin beantworten am Montag von 21.00 bis 23.00 Uhr die Fragen des Publikums. Die Redaktion kann bereits jetzt kontaktiert werden.

Hallo Puls Wie gespritzte pfel reinigen?
Zuschauer Dominique Tschopp mchte wissen, wie er einen gespritzten Apfel reinigen kann, ohne die vitaminreiche Haut schlen zu mssen.

Medizinbionik Fortschritt, der Natur abgeschaut
Schneiden, spritzen, stechen, klammern: Was rztinnen und rzte tun, hnelt Ablufen in der Natur etwa, wenn Tiere fressen oder einen Feind abwehren. Der Stuttgarter Tftler und Medizinbioniker Oliver Schwarz lsst sich von der Natur inspirieren. So entwickelt er neue Instrumente fr den OP.

Anno Puls Der Pestkasten von 1901
Puls reist durch die Medizingeschichte. Im Mittelpunkt der Serie: kuriose und famose Objekte aus der medizinhistorischen Sammlung der Universitt Zrich und aus dem Pharmaziemuseum der Universitt Basel.