ATV begibt sich in die heiße Wahlkampfphase zur Nationalratswahl 2019 und begrüßt heute ab 19.40 Uhr Peter Pilz (Liste Jetzt) und Werner Kogler (Grüne) bei „ATV Aktuell: Im Fokus Spezial“.

In der Doppelfolge stellt sich Peter Pilz um 19.40 Uhr in einem exklusiven 15-minütigen Talk den Fragen von Jenny Laimer. Direkt danach spricht Benedikt Gmeiner mit Werner Kogler über dessen Wahlversprechen im Hinblick auf die Nationalratswahl 2019.

Auf die Frage, ob Peter Pilz – so wie die Spitzenkandidaten der anderen Parteien – einen Anruf von Sebastian Kurzwegen eines Treffens bekommen hat, antwortet der Listengründer Jenny Laimer:Nein, er ruft mich nicht an und wir hätten derzeit auch nichts miteinander zu besprechen. Und das Einzige, das ich mit Sebastian Kurz sprechen möchte, ist in einem Ibiza-Untersuchungsausschuss, in dem er unter Wahrheitspflicht geladen wird. Ein Gespräch mit Sebastian Kurz von meiner Seite macht ohne gesetzliche Wahrheitspflicht überhaupt keinen Sinn.“

Im Interview mit Grüne-Spitzenkandidat Werner Kogler möchte Benedikt Gmeiner wissen, ob die Grünen auch solche Spendensummen der Milliardärin Heidi Goëss-Horten entgegen nehmen würden wie die ÖVP. Darauf antwortet Kogler: "Das kommt bei uns nicht vor und das würden wir auch nicht nehmen. Die Grünen würden sich nicht einmal verdachtsweise in ein Abhängigkeitsverhältnis von Großindustriellen oder Milliardären begeben wollen."

Die weiteren Termine von "ATV Aktuell: Im Fokus Spezial":

  • Sa, 31.8., um 19:25 Uhr NEOS
  • Sa, 07.9., um 19:25 Uhr SPÖ
  • Sa, 14.9., um 19:25 Uhr FPÖ
  • Sa, 21.9., um 19:25 Uhr ÖVP