Lucifer ist buchstäblich der Teufel. Aus dem Himmel verbannt und aus der Hölle geflohen, findet er in menschlicher Gestalt Zuflucht auf der Erde. Dort führt er ein unbesorgtes Leben in Saus und Braus als gut aussehender Nachtclubbesitzer - würde er nicht irgendwann mit der Polizei aneinanderraten.

Prompt verliebt er sich in Detective Chloe Decker. Als Fürst des Fegefeuers kann er der Hölle jedoch auch nicht ganz entfliehen, und nach einer Nahtoderfahrung macht er dort eine schreckliche Entdeckung: Seine Mutter ist aus ihrem Verlies geflohen und hat sich auf den Weg zur Erde gemacht. Sie ist auf Rache aus.

Die 18 Folgen der zweiten Staffel von "Lucifer" wurden in Deutschland erstmalig bei Amazon Prime ausgestrahlt. Nach rund zwei Jahren finden sie nun endlich ihren Weg ins Free-TV. Der Mittwochabend bei ProSieben hat ab dem 7. März dann um 21.15 Uhr immer Doppelfolgen im Angebot. Zuvor laufen neue Folgen der elften Staffel von "Akte X"; danach läuft ab 23.10 Uhr "The Exorcist".