Mit Terence Hill und Bud Spencer geht es geballt in den Mittwochabend. Das Kult-Duo unterhält in der spanisch-italienischen Marcello-Fondato-Komödie "Zwei wie Pech und Schwefel". Samuel L. Jackson ist ab 22.20 Uhr "Shaft" - doch nicht der originale aus den 70er Jahren, sondern der Neffe des Rächers. Regisseur John Singleton holte die Action in die Gegenwart und schuf einen würdigen Nachfolger zu den damaligen Filmen. Coole Sprüche und ein toller Soundtrack und jede Menge Action machen "Shaft - Noch Fragen?" zum Spektakel. Jacksons Gegenspieler gibt niemand Geringerer als Christian Bale - ein weiterer hochklassiger Name, der für Qualität bürgt.

Zwei wie Pech und Schwefel
Mittwoch, 21. März 2018, 20.15 Uhr bei ATV2

Action, I/E 1973
Regie: Marcello Fondato
Mit: Terence Hill (Kid), Bud Spencer (Ben), John Sharp (Der Boss), Donald Pleasence (Der Doktor), Patty Shepard (Liza), Manuel de Blas (Paganini), Luis Barbero (Geremia), Deogratias Huerta (Attila), Emilio Laguna (Dirigent)
Inhalt: Die beiden Automechaniker Ben und Kid sind unzertrennliche Freunde - beim Autorennen sind sie jedoch erbitterte Konkurrenten. Nach einem turbulenten Wettrennen kommen beide gleichzeitig über die Ziellinie und müssen sich den Gewinn, einen roten Buggy, nun teilen. Doch bevor sie sich an dem schönen Auto erfreuen können, wird es von einer Schlägertruppe restlos demoliert. Zeit für Ben und Kid, die Bande mal gründlich aufzumischen ...

Shaft - noch Fragen?
Mittwoch, 21. März 2018, 22.20 Uhr bei ATV2

Action, USA 1999
Regie: John Singleton
Mit: Samuel L. Jackson (Det. John Shaft), Christian Bale (Walter Wade jr.), Vanessa Williams (Carmen Vasquez), Jeffrey Wright (Peoples Hernandez), Toni Collette (Diane Palmieri), Dan Hedaya (Det. Jack Roselli), Busta Rhymes (Rasaan), Richard Roundtree (Onkel John Shaft), Mekhi Phifer (Trey Howard)
Inhalt: Samuel L. Jackson mimt im Remake der 70er-Jahre-Kultreihe den coolsten Cop New Yorks: Nach dem Mord an einem Studenten wird der reiche Walter Wade von Shaft gestellt. Nach einer Kautionszahlung wieder in Freiheit, setzt sich Wade in die Schweiz ab - und auf die Spitze von Shafts Fahndungsliste. Heimlich kehrt Wade nach New York zurück und versucht, mit Hilfe des Drogenbosses Hernandez die einzige Zeugin des Mordes zu beseitigen. Für Shaft beginnt ein Wettlauf mit der Zeit ...

"Zwei wie Pech und Schwefel" und "Shaft - noch Fragen?"
Mittwoch, 21. März 2018, ab 20.15 Uhr bei ATV2