Die Verbreitung des Fernsehsenders #DABEI stellte eine der ersten Initiativen der Deutschen Telekom zu Beginn der Corona-Pandemie dar. Ab nächstem Monat wird er nur noch als Eventsender weitergeführt.

Das TV-Angebot konnten vom 29. März an alle MagentaTV-Kunden nutzen. Mit unterhaltenden und zum Mitmachen anregenden Inhalten des Medienunternehmens Sporttotal.tv GmbH sollte die Zeit in den heimischen vier Wänden erleichtert werden. Mit seinen linearen und On-Demand-Inhalten wurde #DABEI nach Angaben von Magenta schnell von den Zuschauern und Nutzern angenommen: rund acht Millionen begeisterten sich in den zurückliegenden Wochen für das Programmangebot. Der Sender konnte sich damit einen der vorderen Plätze unter den rund 70 Spartenkanälen, die über die MagentaTV-Plattform verbreitet werden, sichern.

Ab 1. Juli wird der Sender der Sporttotal.tv GmbH nun in einen Eventkanal umgewandelt, der Sendername #DABEI TV wird beibehalten, die Deutsche Telekom bleibt Partner des Senders und setzt die Verbreitung über MagentaTV fort. In den kommenden Monaten sind zahlreiche Liveevents aus den Bereichen Comedy, Sport und Musik geplant.