Das funk-Format „Parshad“ startet laut einer ZDF-Mitteilung am Sonntag, 20. Juni 2021, 18.00 Uhr, im funk-Netzwerk. Es gibt nicht nur einen neuen Beitrag pro Woche auf funk.net und YouTube, sondern dienstags auch eine Folge des Podcasts „Frühlife-Crisis mit Parshad“.

Trends und popkulturelle Themen gepaart mit unkonventioneller Comedy – aus diesem Mix erstellt die Comedienne Parshad Inhalte für ihre Community. Dabei kommen auch Themen wie Selbstbewusstsein, Aufklärung und Frauenpower nicht zu kurz. Auf unterhaltsame Weise widmet sich Parshad sozialkritischen Messages, mit denen sie die Verhaltensmuster der jungen Generation kritisiert. Ob Liebesleben, Alltag, peinliche Situationen, traurige Geschehnisse, Familiengeschichten oder Tragödien – all das zeigt Parshad aus ihrem persönlichen Blickwinkel.

Parshad Esmaeili liebt und lebt Unterhaltung. Auf Instagram konnte sie sich mit ihrem erfolgreichen Comedy-Kanal innerhalb kurzer Zeit eine eigene Community aufbauen. Sie schrieb ihre ersten Stand-up-Texte und performte auf diversen Open-Mic-Bühnen. 2019 gewann Parshad den Deutschen Radiopreis in der Kategorie „Beste Comedy“.