Rakuten TV erweitert sein Angebot an kostenlosen werbefinanzierten Kanälen in Zusammenarbeit mit führenden globalen und europäischen Medienkonzernen und Inhalteanbietern um Tennis Channel und USGA Golf. Mit diesen beiden Erweiterung umfasst das vielfältige Sport-Angebot des Streaming-Anbieters nicht nur Extrem- und Actionsportarten, sondern auch Motorsport und Wettkampfdisziplinen wie Wrestling, Golf und Tennis. Bisher gehörten zu den verfügbaren Sportkanälen Marken wie FuelTV, MAVTV Motorsports Network, EDGEsport, InTrouble TV und Hard Knocks Fighting Champ. In den kommenden Wochen plant Rakuten TV allerdings, noch weitere Kanäle in dieser Kategorie hinzuzufügen. Derzeit sind die linearen Free-Kanäle über die Rakuten TV-App auf Smart-TV-Geräten von Samsung und LG in 42 europäischen Ländern zugänglich.

Tennis Channel
Ab sofort ist der Tennis Channel von Rakuten TV in Großbritannien, Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Dieser Kanal beinhaltet sowohl die unvergesslichsten Partien in der Geschichte des Sports als auch exklusive Original-Serien und Features über die besten Spieler der Welt. Darüber hinaus ergänzen preisgekrönte Dokumentationen und Live-Tennis-Übertragungen das Sport-Angebot. Zu den Programmhighlights der kommenden Wochen gehören die größten Turniere weltweit, wie die UK Pro Series und die Tennis-Bundesliga.

USGA Golf Kanal bei Rakuten TV
Der USGA Golf Kanal ist jetzt sowohl in Großbritannien, Deutschland, Frankreich als auch in Spanien und Italien verfügbar. Darüber hinaus ist das Angebot auch in Polen, Schweden, Dänemark und Norwegen verfügbar. Nicht nur bietet der Kanal stundenlange Original-Inhalte in verschiedenen Formaten, darunter exklusives Live-Streaming der U.S. Open, U.S. Open, U.S. Women’s Open, U.S. Senior Open, U.S. Women’s Amateur und U.S. Amateur. Mit der Shot-by-Shot-Berichterstattung über die größten Stars des Spiels soll er zudem für ein verbessertes Zuschauererlebnis sorgen. Außerdem umfasst das Programm auch Übertragungen historischer Meisterschaften, Filme und exklusive Interviews mit berühmten Golfspielern sowie exklusive Inhalte wie die „USGA Golf Journal“-Serie.