Deutschlands Fußballer des Jahres 2021, FIFA Weltfußballer des Jahres 2020, Rekordhalter für die meisten Tore in einer Bundesliga-Saison und Kapitän der polnischen Nationalmannschaft - Robert Lewandowski ist ohne Frage einer der erfolgreichsten Stürmer der Fußballgeschichte. Amazon Prime Video kündigt heute die erste Dokumentation über den Ausnahmefußballer an.

Prime-Mitglieder auf der ganzen Welt können sich laut einer Mitteilung von Amazon auf noch nie dagewesene Einblicke in die Karriere und das Privatleben von Robert Lewandowski freuen und erfahren, wie ein junger Mann aus der polnischen Stadt Leszno zu einem der besten Fußballer seiner Zeit wurde - trotz eines steinigen Starts seiner Karriere in der vierten polnischen Liga und allerlei Rückschlägen. Der neue Doku-Film wird ab 2022 weltweit exklusiv bei Prime Video zu sehen sein.

„Die Idee hinter dieser Dokumentation ist ziemlich einzigartig und das ist einer der Gründe, warum wir uns entschieden haben, sie zu machen“, sagt Robert Lewandowski. „Wir möchten eine Geschichte von Höhen und Tiefen, Stärken und Schwächen ungefiltert erzählen - um die Geschehnisse so zu präsentieren, wie sie wirklich passiert sind.“

Der Stürmerstar möchte nicht nur Einblicke in sein Leben geben, sondern auch Zuschauern in aller Welt die Möglichkeit bieten, sich in seiner Geschichte wiederzufinden.

„Die Dokumentation soll viele Facetten meiner Karriere zeigen, die für Fußballfans interessant sind“, fügt Lewandowski hinzu. „Ich hoffe aber, dass auch die Zuschauer:innen, die nicht regelmäßig Fußball schauen, die vielen kleinen Details zu schätzen wissen. Ich möchte, dass die Dokumentation eine Inspiration für die Kinder wird, die davon träumen, etwas Großes zu erreichen, aber nicht daran glauben, dass sie es schaffen können.“

Neben Robert Lewandowski kommen auch seine Familie und seine engen Freunde zu Wort, darunter Weltklasse-Fußballer, Trainer und auch andere Sportler. Der noch unbetitelte Doku-Film wird von Papaya Films für Amazon Prime Video produziert, koordiniert von Monika Bondarowicz und Tomasz Zawislak von Robert Lewandowskis Seite. Maciej Kowalczuk führt Regie und Kacper Sawicki agiert als Produzent.

„Wir freuen uns unglaublich auf die Zusammenarbeit mit Robert Lewandowski und seinem Team, um Prime-Mitgliedern auf der ganzen Welt einen noch nie dagewesenen Einblick in die Karriere eines Weltstars zu geben“, so Dr. Christoph Schneider, Geschäftsführer Prime Video DACH. „Robert Lewandowskis Geschichte handelt nicht nur vom Erfolg, sondern auch von den Schwierigkeiten und Rückschlägen, die er in seiner Karriere überwinden musste, und von seinem bedingungslosen Willen, am Ende Großes zu erreichen.“