Am Montag, den 23. August ist Micky Beisenherz zurück aus der Sommerpause und talkt ab dann immer wöchentlich montags um 23.30 Uhr bei ntv. Neu ist auch der Name der Sendung: aus „#timeline“ wird „#beisenherz“. Ansonsten bleibt alles wie gewohnt. In jeder Ausgabe begrüßt Micky Beisenherz zwei Gäste, die über die wichtigsten Themen der Woche diskutieren. Bis zur Bundestagswahl werden unter anderem SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil, FDP-Generalsekretär Volker Wissing, Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner, Die Linke-Parteivorsitzende Janine Wissler sowie CSU-Generalsekretär Markus Blume bei „#beisenherz“ zu Gast sein.

Sonja Schwetje, Chefredakteurin N-TV: „Micky Beisenherz deckt wie kaum ein anderer Moderator ein breites Spektrum von Politik über Wirtschaft bis hin zu Sport und auch unterhaltsamen Themen ab. Das in Kombination mit seiner pointierten und humorvollen Art seine Gäste zu befragen, macht ihn zum perfekten Host eines wöchentlichen Talks bei N-TV, der nun auch passend seinen Namen trägt.“

„#beisenherz“ wird immer dienstags um 17.10 Uhr bei N-TV wiederholt. Die Sendungen sind zudem bei TV Now abrufbar.